Aktuelles


Lebensgroße Krippe im Museumsgarten ist eröffnet

Am 06. Dezember 2018 wurde eine Lebensgroße Krippe im Museumsgarten feierlich eröffnet.
Sie ist bis Ende Januar täglich zu begutachten.

IMG 1839 IMG 1840 IMG 1842 IMG 1841 IMG 1843 IMG 1838 IMG 1844 IMG 1845

 

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne vom 08. Dez. 2018

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne vom 08. Dez. 2018

Westfälischer Anzeiger Ausgabe Werne vom 08. Dez. 2018

Westfälischer Anzeiger Ausgabe Werne vom 08. Dez. 2018

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr wird eine einzigartige Krippe im Museumsgarten aufgestellt

Am Donnerstag, 06.12., ist es wieder soweit. Der Verkehrsverein wird um 18.00 Uhr zum zweiten Male im Museumsgarten seine einzigartige Krippe präsentieren.  Die insgesamt 25 lebensgroßen Figuren und Tiere werden für viele Menschen ein besonderer Anziehungspunkt sein. Auch die heiligen drei Könige haben sich mit ihren Begleitern und einem Kamel auf den Weg gemacht, um dem Jesuskind zu huldigen. Bis heute haben sich zahlreiche Gruppen auch von außerhalb angekündigt, die die begehbare Krippe besichtigen möchten.

Der Nikolaus wird es sich an seinem Festtag natürlich nicht nehmen lassen, der Krippe, die mit viel Herzblut errichtet worden ist, einen Besuch abzustatten. Die braven Kinder wird er dabei mit einigen Leckereien belohnen.

Nach der Begrüßung wird Luise Lunemann einige Textpassagen aus dem von ihrem Vater Erhard geschriebenen Buch „Barfuß“ vorlesen. Bei schlechtem Wetter findet die Lesung in den Räumlichkeiten des Verkehrsvereins statt. Hier wird auch an diesem Abend der Film über die Eröffnung des Bahnhofs Werne gezeigt. Interessierte Werner Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Weitere neue Bilder für die Stromkästen von Werne

Der Verkehrsverein hat weitere Bilder an den Stromkästen von Werne angebracht.

Ruhrnachrichten Werne Ausgabe vom 01.12.2019

Ruhrnachrichten Werne Ausgabe vom 01.12.2019

Westfälischer Anzeiger Werne Ausgabe vom 30.11.2019

Westfälischer Anzeiger Werne Ausgabe vom 30.11.2019

Werne am Sonntag Ausgabe 02. Dezember 2018

Werne am Sonntag Ausgabe 02. Dezember 2018

 

 

 

 

 

 

Verkauf der Lions-Kalender

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne 13.10.2018

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne 13.10.2018

Am Freitag, 2. November 2018 findet während der
Geschäftszeiten (10-12 Uhr) des
Verkehrsvereins
am Roggenmarkt der Verkauf der alljährlichen
beliebten Lions-Kalender statt.

 

 

 

Westfälischer Hansetag in Haselünne am 8. und 9. September 2019

Pressebericht vom Westfälischen Hansetag:

Westfälischer Anzeiger Ausgabe Werne vom 20180913

Westfälischer Anzeiger Ausgabe Werne vom 13. September 2018

Ruhrnachrichten Werne 14.09.2018

Ruhrnachrichten Werne 14.09.2018

Sonntagskurier Ausgabe 16. September 2018

Sonntagskurier Ausgabe 16. September 2018

Werne am Sonntag Ausgabe 15./16.09.2018

Werne am Sonntag Ausgabe 15./16.09.2018

 

 

 

Impressionen:

20180908 114215 klein 20180908 113953 klein 20180908 154701 klein 20180908 143606 klein Hütte Werne mit Bürgermeister Haselünne klein Mannschaft klein Gänsemarsch klein

Vorbericht:

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne von 07.09.2018

Ruhrnachrichten Ausgabe Werne von 07.09.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue historische Motive von Werne

Westfälischer Anzeiger Ausgabe 19. Juni 2018

Westfälischer Anzeiger Ausgabe 19. Juni 2018

Ruhrnachrichten Ausgabe 21. Juni 2018

Ruhrnachrichten Ausgabe 21. Juni 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werne am Sonntag Ausgabe 23. Juni 2018

Werne am Sonntag Ausgabe 23. Juni 2018

Werne am Sonntag Ausgabe 23. Juni 2018

Werne am Sonntag Ausgabe 23. Juni 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verkehrsverein Werne

Roggenmarkt 13
59368 Werne

Öffnungszeiten:
Mo. & Do. : 15:00 - 17:00 Uhr
Di. & Fr. : 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen.

Tel.: 02389/531640

info@verkehrsverein-werne.de

Links

advertisement advertisement advertisement advertisement advertisement

Anstehende Veranstaltungen

  1. Aufbau des Osterbrunnens

    29. März- 17:00 - 19:00
  2. Aufbau Maibaum auf dem Roggenmarkt

    28. April- 14:00 - 17:00
  3. Jahreshauptversammlung des Fördervereins Museum

    29. April- 18:00 - 20:00